LP hero banner.png
30 Minuten Marketing  Assessment vereinbaren

Blog abonnieren

Die erste HubSpot Partner Agentur in Österreich

by Martin Bredl
0 Kommentare

a13

Vor einem Jahr am 31.1.2013 haben wir den HubSpot Partner Vertrag abgeschlossen! Mit drei Personen sind wir in der Agenturszene in Wien noch ein Zwerg. Mit HubSpot haben wir aber jetzt den stärksten Partner im Content Marketing. Diese Inbound Plattform hat nicht nur die mit Abstand beste Marketing Automation Software, sondern lebt Content Marketing auch selbst. Wer kann sonst schon von sich selbst sagen, dass er monatlich 1 Mio. Besucher auf seiner Website hat und dabei 60.000 Leads generiert. Wir sind dabei!

Neue Regeln in Marketing und PR

Vor ziemlich genau zwei Jahren saß ich im Flugzeug von Südafrika nach Österreich. Ich hatte eine tolle Zeit in der Wildnis. Während des Flugs las ich David Meermans Buch: „The New Rules of Marketing and PR“. Und ich wusste genau diese Richtung wird unsere Branche gehen. Dann lernte ich per Twitter Paul Rötzer von PR2020 kennen. Er hat das, was wir als Take Off PR jetzt gerade machen, bereits vor Jahren umgesetzt und darüber ein Buch geschrieben: „The Marketing Agency Blue Print.“ Dieses Buch hat mich sehr motiviert in Richtung einer hybriden PR Agentur zu gehen.

HubSpot

HubSpot ist eines der innovativsten Unternehmen in den USA. Die Gründer Brian Halligan and Dharmesh Shah, trafen einander 2004 am Massachusetts Institute of Technology (MIT). 2006 starteten sie HubSpot, da sie bemerkten, dass alle anderen Tools für Content Marketing zu kompliziert waren und sie davon überzeugt waren, dass Content Marketing die Zukunft gehört. Legendär ist die Firmenkultur von HubSpot: Jeder kann Urlaub machen so viel er will.

Als sie keinen HTML 5 Experten als Mitarbeiter fanden, versprachen Sie demjenigen, der einen bringt, $ 10.000.-. Heute hat HubSpot ca. 8.000 Kunden in 46 Ländern. Brian Halligan und Dharmesh Shah träumen davon, dass Hubspot einmal so groß wie Google oder Amazon wird. Hier ist ein aktueller Artikel über HubSpot in Forbes.

Hubspot User Group Treffen

Was kann HubSpot?

Wir hatten bereits eine kostenlose Testphase. Wie immer bei diesen Testphasen, war bei uns gerade viel los und wir konnten uns HubSpot kaum widmen. Aber so viel haben wir verstanden bzw. selbst ausprobiert: Wir integrierten ein kleines Java Script Programm von HubSpot auf jeder Seite unserer Website - Wow! Auf einem Dashboard sahen wir sofort wie unsere Keywords (die wir selbst nicht einmal alle kannten; keine Ahnung wie HubSpot das macht) funktionieren. Wir sahen auch welche der Keywords unsere Mitbewerber nutzen und wie sie performen.

Das Dashboard schlug uns gleich weitere Keywords vor, die für uns ideal waren und wir begannen dazu Blog- Beiträge zu schreiben. Mit HubSpot kann man sehr schnell Landingpages erstellen und man bekommt zahlreiche Daten über den Traffic auf der Website und über Social Media. HubSpot hilft einem, alles zu tun um Leads zu generieren. Aber da hört der Prozess nicht auf. Denn dann geht es um das Lead Nurturing und schließlich um die Integration eines CRM. Im Kern aber haben Leute von HubSpot herausgefunden, dass Google frischen guten Content will und sie haben eine intuitive Software gebaut, die einem hilft den Content zu erzeugen und daraus Leads bzw. Kunden zu generieren.

Leseempfehlung: So verwenden wir HubSpot

Eine hybride PR Agentur

Als ich meinen Business Partnern zum ersten Mal von Content Marketing erzählte, meinten sie: „Als PR Agentur verwendest du ziemlich oft den Begriff Marketing“. Was soll ich machen, wenn das Zeug nun mal so heißt, aber mit PR viel mehr zu tun hat, als mit Werbung. Denn das Wichtigste bei Content Marketing ist die Produktion von Inhalt.

Es geht darum, mit Inhalten Aufmerksamkeit zu erzeugen und nicht mit Werbung. Werbung funktioniert nicht mehr! Inhalte, die keine Werbebotschaft beinhalten sind gute PR. Egal ob diese Inhalte über klassische Medien oder über Blogs und Social Media transportiert werden. Idealerweise nutzen wir für den Transport der Inhalte auch die klassischen Medien. Denn noch immer haben die klassischen Medien eine enorme Bedeutung. Daher werden wir eine hybride Agentur. Wir integrieren Content Marketing mit Medienarbeit.

 

New Call-to-action

HubSpot

Martin Bredl

Martin Bredl

Pionier im Inbound Marketing mit viel Erfahrung im Bereich von Communications, Strategie und Branding. Ist auch als Lektor am FH Joanneum tätig. Träumt von einer Farm in Afrika.

Kommentare