Passen wir zusammen?

Wie wir denken, unsere Prozesse und wie wir zusammen arbeiten

Warum Inbound Marketing?

Geändertes Kaufverhalten

Die Kaufentscheidung ist zu 70% getroffen bevor heute ein Käufer mit dem Vertrieb redet. Auch im B2B Bereich machen sich Kunden im Internet schlau und nehmen dann erst Kontakt mit den Lieferanten auf. 

Online gefunden werden

Wenn Sie auf Ihrer Website die Fragen von potenziellen Kunden besser beantworten als Ihre Mitbewerber, dann steigt der Strom von Besuchern auf Ihrer Website ständig und Sie können mehr Leads generieren.

Durchgängiger Prozess

Viele Besucher auf Ihrer Website bedeutet noch lange nicht viele Kunden. Ohne einem durchgängigen digitaler Leadmanagement Prozess sichern Sie keinen ständigen Fluss von neuen Leads für den Vertrieb. 

Wie Inbound Marketing wirkt

Viel mehr Website-Besucher

Mit dem richtigen Contentwird ihre Website im Internet gefunden. Je besser Sie die Fragen Ihre potenziellen Kunden auf Ihrer Website beantworten, umso mehr Besucher bekommen Sie. Social Media und Online-Anzeigen verstärken diesen Effekt. 

01

2 % werden Leads

Nutzen Sie den Traffic auf Ihrer Website, um Leads zu generieren. Ca. 2% der Besucher einer Website sind bereit für  Whitepaper, Checklisten und anderen nützlichen Formaten ihre Kontaktdaten zu hinterlassen und können kontaktiert werden. 

02

Einsatz Marketing Automation

Durch den Einsatz von Marketing Automation Software wird ihr Sales Funnel zu einer Leadgnerierungsmaschine. Leads können automatisiert begleitet und qualifiziert werden. Sie können sich zurücklehnen und die Maschine arbeiten lassen. 

03

Qualifizierte Leads für den Vertrieb

Nur wirklich gut qualifizierte Leads sollten Sie Ihrem Vertrieb übergeben. Mit Leadscoring und Connect Calls identifzieren Sie die Sales Qualified Leads und mittels Marketing Automation Software werden diese automatisch dem Vertriebsmitarbeitern zugeordnet. 

04

Steuern und Reporting

Marketing Automation liefert Echtzeitdaten zum Steuern Ihrer Leadgenerierungsmaschine und lässt mittels predictive Analytics auch in die Zukunft blicken. Reports und Forecasts bis auf die  Umsatzebene stützen die Rolle von Marketingverantwortlichen. 

05

Projekt Phasen

Wir setzen Inbound Marketing Projekte in übersichtlichen 3 Phasen um.

 
smartmockups_kobsq91y

Agile Zusammenarbeit

Für alles einen Prozess

Jedes Kundenprojekt ist einmalig, trotzdem haben wir für jeden Schritt einen Prozess, den wir schon vielfach mit unseren Kunden durchgegangen sind. Prozesse sichern den Erfolg und auch die Transparenz. 

Planungs Workshops

Wir schaffen es in 4 Online Workshops zu je 2 Stunden mit Ihnen einen Inbound Marketing Plan zu entwickeln. Ein detaillierter Fragebogen und eine gute Vorbereitung machen das möglich. 

Se-tup und Onboarding

Den HubSpot Set-up können wir in wenigen Tagen erledigen.  Wenn Ihre Website neu gestaltet werden muss, dauert diese Phase ca. 3 Monate. Auch für den Website Relaunch haben wir einen Prozess. 

Scrum und Storypoints

Wir lehnen uns im Projektmanagement an die Scrum Methode an. Wir definieren mit Ihnen Sprints und jede Maßnahme wird schon vorab mittels Story Points bewertet. 

30 Tage Sprints

Bereits zu Mitte des Vormonats erhalten Sie von uns Sprint-Plan mit Maßnahmen, die wir zur Erreichung des Zieles am besten geeignet halten.  Ein Retainer bestimmt den Umfang der Points. 

Projektmanagement Board

Derzeit nutzen wir Trello als Projektmanagement Board. Alle Maßnahmen versehen mit Story Points werden durch unsere Inbound Consultants aktuell gehalten. Sie haben jederzeit Zugang.

Flexible Story Points

Jeder 30 Tage Sprint hat einen Umfang von Story Points wie im Retainer vereinbart. Story Points, die in einem Monat nicht verbraucht wurden, werden in das Folgemonat mitgenommen. 

Jour fixes und Reviews

Jour fixes finden in der Regel alle 2 Wochen statt. Dazwischen ist unser Inbound Consultant mit Ihnen fast jeden Tag im Kontakt. Alle 90 Tage machen wir mit Ihnen eine Strategie Review. 

Know-how Transfer

Unserer Inbound Consultants erledigen Ihre Job so, dass ständig ein Know-how Transfer zu Ihrem Team stattfindet. So können Sie immer selbstständiger Ihr Inbound Marketing umsetzen. 

Die 20 wichtigsten Fragen im Inbound Marketing

  • Funktioniert Inbound Marketing auch bei uns?
  • Wo bekommen wir den Content her?
  • Was kostet Content Marketing?
  • Wie viele Leads können wir erwarten?
  • Mit einer Agentur arbeiten oder selbst alles machen?
  • Brauchen wir HubSpot oder eine andere Marketing Automation Software?
  • Welche Ressourcen sind für Inbound notwendig?
Jetzt Whitepaper herunterladen!
 
smartmockups_kobm1p65

Unsere Inbound Marketing Leistungen

Unsicher was Sie bei Inbound Marketing alles brauchen? Wir haben das komplette Inbound Programm in diese 3 Pakete gepackt.

Workshops
ab € 3,400,-
  • Vier Online Workshops
  • Inbound Marketing buy-in
  • Ziele entlang des Sales Funnels
  • Content Strategie
  • Website Strategie
  • Leadmanagement Workflow
  • Ressourcenplan
Set-up & Onboarding
ab € 3,400,-
  • HubSpot Marketing Set-up
  • HubSpot Sales Set-up
  • Schnittstellen (CRM)
  • Integrationen
  • Training für Ihr Team
  • Website Anpassungen oder Relaunch (extra Angebot)
Campaigning
ab € 5.500,- (pro Monat)
  •  
  • Contnent Redaktion
  • Content Produktion
  • Content Promotion
  • CTA, Landingpages
  • Lead Nurturing
  • HubSpot Implementierungen
  • Strategie & Optimierungen
  • Reporting
Mehr über uns
Legen wir los.