false

Was kostet HubSpot? Preisüberblick 2021

Sehr oft werden wir von unseren potenziellen Kunden gefragt, was es denn kostet, die eigene Website in HubSpot zu haben. Damit Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen wie viel Geld Sie in die Hand nehmen müssen, um Ihre Inbound Marketing Website in HubSpot zu haben, gebe ich Ihnen hier einige Einblicke über die einzelnen Kostenbausteine.

Was ist HubSpot? 

Lassen Sie mich einmal mit etwas ganz Grundlegendem beginnen: Was ist HubSpot eigentlich? HubSpot ist eine Marketing Automation Software, mit der viele Ihrer digitalen Marketingaufwendungen automatisiert ablaufen. Eine etwas weiter gefasste Definition ist, dass HubSpot eine All-in-one-Plattform für Inbound Marketing, Inbound Sales und Kundenservice im Inbound Marketing ist. 

Nutzungsmöglichkeiten von HubSpot

Generell gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Sie HubSpot nutzen können. Die Angebote von HubSpot werden in folgende Kategorien eingeteilt: 

  • Gratis Pakete und Tools 
  • Marketing Hub
  • Sales Hub
  • Service Hub
  • CMS Hub
Zu den gratis HubSpot Tools gehört zum Beispiel das CRM, das jeder kostenlos nutzen kann. Eine ganz tolle Sache, wie ich finde, zumal HubSpot auch in Zukunft vor hat, das CRM kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Die Angebote in den Hub-Kategorien (also Marketing Hub, Sales Hub und Service Hub) sind jeweils in drei verschiedenen Abstufungen erhältlich. Beim CMS Hub, den es erst seit Mitte 2020 gibt, sind nur zwei verschiedene Abstufungen möglich.  

Gratis Pakete und Tools

HubSpot bietet einige Gratis Tools aus allen Kategorien an. Zu den kostenlosen Tools gehört zum Beispiel das CRM, in dem Sie Kontakte, Deals, Aktivitäten, Website Aktivitäten Ihrer Kontakte und vieles mehr managen können. Was Sales anbelangt, so können Sie hier den kostenfreien Live Chat, und das Team Email verwenden. Zu den Gratis Marketing Tools von HubSpot zählen unter anderem die Formulare, das E-Mail Marketing und Ad Management. Gratis Service Tools sind beispielsweise das Ticketing System und die Conversation Inbox. 

 

HubSpot Pakete für Marketing, Sales, Service und CMS

In den folgenden Abschnitten stelle ich Ihnen die Kosten und Leistungen der Pakete des Marketing Hubs, Sales Hubs, Service Hubs und CMS Hubs vor. Die Hubs von Marketing, Sales und Service haben jeweils drei verschiedene Pakete, die Sie kaufen können: Starter, Professional und Enterprise. Der CMS Hub hingegen hat nur die beiden Hubs Professional und Enterprise. Die Pakete in allen Hubs sind so aufgebaut, dass das Professional alles vom Starter beinhaltet und noch vieles mehr und dass das Enterprise Paket alles vom Professional beinhaltet und vieles mehr.

Ich habe Ihnen im Folgenden nie alle Features, sondern nur die relevantesten für jedes Paket aufgelistet, damit Sie einen guten Überblick haben. An dieser Stelle auch: Bitte verzeihen Sie das “Denglisch”, das sich durch den gesamten Beitrag zieht - einige Fachbegriffe machen in einer übersetzten Version leider wenig Sinn. Los geht’s!

Marketing Hub

Wenn Sie auf Ihrer Website den Marketing Hub von HubSpot nutzen möchten, kostet das ab 46€ monatlich (Starter Paket), ab 823€ monatlich (Professional Paket), beziehungsweise ab 2.944€ monatlich (Enterprise Paket). Die Pakete sind so aufgebaut, dass jedes Paket immer das vorhergehende um einige Features erweitert. Hier ein kurzer Überblick dessen, was die einzelnen Pakete beinhalten: 

Starter Paket

Das HubSpot Starter Paket des Marketing Hubs beinhaltet das Gratis CRM von HubSpot und folgende Tools:

  • Leads generieren und konvertieren: Ad Management, Live Chat, Conversational Bots, Formulare 
  • Leads verstehen: Website Aktivität Ihrer Kontakte, Segmentieren Ihrer Kontakte in Listen 
  • In Kontakt treten mit Leads: E-Mail Marketing, Ad Retargeting

Professional Paket 

Das mittlere Paket des Marketing Hubs von HubSpot beinhaltet alles vom Starter Paket und zusätzlich folgende Tools: 

  • Automatisierung und Personalisierung Ihres Marketings: Marketing Automation, Smart Content
  • Gefunden werden online: Blog und Content Erstellungs-Tools, SEO und Content Strategie Tool, Social Media
  • Optimierungen der Conversion Raten: A/B Testing, Landing Pages, Call to Actions, Video Hosting und Management 
  • Traffic und Conversions messen: Website Traffic Analytics, Kampagnen Reporting, Personalisierte Reportings

Wie Sie sehen, beinhaltet das Professional Paket viele Features, die auch das HubSpot CMS zu bieten hat. Wenn Sie also Ihre Website in HubSpot haben wollen und von einigen weiteren Features profitieren möchten, ist es in vielen Fällen die kosteneffizientere Lösung, gleich das Professional Paket des Marketing Hubs zu wählen. 

Enterprise Paket 

Das letzte Paket des Marketing Hubs ist das Enterprise Paket, das das Professional Paket um folgende Tools ergänzt: 

  • Management Ihrer Teams und Marken: Einteilung, hierarchische Teams, Single Sign-on, Social Genehmigungen, Frequency Cap beim Senden von E-Mails
  • Ausweiten der Plattform: Kalkulierte Properties, CMS Mitglied, adaptives Testing
  • Revenue analysieren: Multi-Touch Attribution des Revenue, gefilterte Analytics Ansicht, personalisierte Event Triggers und Reporting

Momentane Aktion HubSpot Marketing Hub (Stand: 04. Jänner 2021): Starter 41€, Professional 740€, Enterprise 2.944€ pro Monat

Sales Hub

Auch für Ihren Vertrieb hält HubSpot drei verschiedene Pakete. HubSpot selbst beschreibt die Pakete als “alles, was Sie brauchen, um Deals abzuschließen”. Was die Kosten anbelangt um von HubSpot Sales auf Ihrer Website zu profitieren, so ist das Starter Paket ab 46€ monatlich, das Professional Paket ab 460€ monatlich und das Enterprise Paket ab 1.104€ monatlich verfügbar. 

Starter Paket 

Das Starter Paket ist für einen Nutzer aus Ihrem Vertrieb und beinhaltet zusätzlich zum HubSpot CRM folgende Features: 

  • Optimieren Ihres Outreach: E-Mail Tracking und Benachrichtigungen, E-Mail Sequenzen, Anrufen 
  • Mit potenziellen Kunden nach deren Bedürfnissen verbinden: Live Chat, Meeting vereinbaren, E-Mails vorausplanen 
  • Tracken, wiederholen und verbessern: Deal Pipeline, Produktivitäts-Performance 

Professional Paket

Das mittlere Paket ist für 5 Nutzer aus Ihrem Vertrieb geeignet. Ergänzend zu den Features des ersten Pakets beinhaltet es Folgendes: 

  • Automatisierung Ihres Sales Prozesses: Deal Phase, Tasks, Lead Rotation Automation, Workflow Erweiterungen 
  • Skalierbare Personalisierung Ihres Outreach: 1:1 Video Kreation, Sequenzen, Angebote 
  • Organisation Ihrer Daten: Produkte, Teams, Salesforce Integration, mehrere Währungen, Pflichtfelder

Enterprise Paket 

Mit der Enterprise Version im Verkauf können 10 Nutzer Ihres Vertriebs mit HubSpot arbeiten. Zusätzlich zu den Tools des Professional Pakets beinhaltet es Folgendes:

  • Skalierbares Coaching und Freigaben: Playbooks, Ziele, Mitschrift von Telefonaten, kalkulierte Properties, prognostiziertes Lead Scoring
  • Schneller mehr Deals abschließen: Rechnungs-basierte Workflows, wiederkehrende Revenues tracken
  • Managen des wachsenden Teams: Nutzerrollen, Single Sign-on, personalisierte Aufzeichnungen

Momentane Aktion HubSpot Sales Hub (Stand: 04. Jänner 2021): Starter 41€, Professional 414€, Enterprise 1.104€ pro Monat

Hubspot kennenlernen

Service Hub

Um Ihren Kunden erstklassigen Service zu bieten, hat HubSpot auch einen eigenen Service Hub mit den verschiedenen Paketen. Die Kosten für den HubSpot Service auf Ihrer Website verteilen sich wie folgt: Starter Paket ab 46€, Professional Paket ab 368€, beziehungsweise Enterprise Paket ab 1.104€. 

Starter Paket

Das Starter Paket ist für einen Ihrer Mitarbeiter vom Kundenservice und beinhaltet zusätzlich zum kostenfreien HubSpot CRM noch folgende Tools:

  • Organisieren und tracken Ihrer Kunden Kommunikationen: Ticketing, Live Chat, Conversation Inbox, anrufen, Conversational Bots, Team E-Mails 
  • Maximale Produktivität: Snippets, E-Mail Templates, E-Mail Sequenzen, Meeting planen 
  • Effizienz messen: Reports für geschlossene Tickets, Produktivitäts Reports, Reports für die Dauer bis Tickets geschlossen wurden 

Professional Paket 

Dieses Paket eignet sich für 5 Ihrer Mitarbeiter aus dem Kundenservice. Ergänzend zum ersten Paket profitieren Sie von folgenden Features: 

  • Kunden skalierbar begeistern: Ticket Status, Tickets weiterleiten, Task Automatisierung, mehrere Ticket Pipelines
  • Kunden helfen sich selbst zu helfen: Wissensbasiert, 1:1 Video-Kreation 
  • Messen und verbessern des Kundenerlebnisses: Personalisiertes Reporting, NPS Surveys, Survey zum Kundenerlebnis, Surveys zum Customer Support, Dashboard mit Insights 

Enterprise Paket 

Das Enterprise Paket ist für 10 Ihrer Kundenservice Mitarbeiter geeignet und ergänzt das Professional Paket um die nachfolgenden Möglichkeiten:

  • Außergewöhnlichen Service konsistent leisten: Playbooks, Ziele 
  • Mehrere Teams und Businesses managen: Hierarchische Teams, Nutzerrollen, Single Sign-on, Slack Integration, kalkulierte Properties
  • Self-Service skalierbar ermöglichen: Webhooks

Momentane Aktion HubSpot Service Hub (Stand: 04. Dezember 2021): Starter 41€, Professional 331€, Enterprise 1.104€ pro Monat

CMS Hub 

Wie bereits angekündigt, gibt es seit kurzem auch einen eigenen CMS Hub. Das Professional Paket beginnt bei 280€ monatlich und das Enterprise Paket gibt es ab 830€ pro Monat. Wie bei den anderen Hubs ist es auch bei diesem so, dass die Enterprise Version alles der Professional beinhaltet und sie um weitere Funktionen ergänzt.

Professional Paket
  • Hervorragende Webpages direkt in HubSpot bauen
  • Steigern des Traffics und generieren von Leads
  • Erhöhte Sicherheit der eigenen Website
Enterprise Paket 
  • Leistungsfähige Web App Experiences bauen 
  • Skalierbare Governance erhalten 
  • Erweitern der eigenen Marke

Momentane Aktion HubSpot CMS Hub (Stand: 04. Jänner 2021): Professional 252€, Enterprise 830€ pro Monat

Um einen guten Überblick zu behalten, habe ich Ihnen hier eine Grafik zusammengefasst, die sämtliche Kosten der HubSpot Pakete aufzeigt:

waskostethubspot

Fazit: Was kostet eine Website in HubSpot?

Nun wissen Sie, welche Pakete es im Marketing Hub, Sales Hub, Service Hub und CMS Hub gibt. Natürlich können die unterschiedlichen Pakete auf verschiedenste Arten miteinander kombiniert werden. Wenn Sie zum Beispiel nur Ihre Website in HubSpot haben möchten und Marketing Automation (noch) kein Thema für Sie ist, so kostet es Sie lediglich 280 Euro monatlich für das CMS und Sie profitieren gleichermaßen vom kostenlosen CRM. 

Falls Sie etwas mehr Budget zur Verfügung haben und mit Marketing Automation gute Leads und neue Kunden bekommen möchten, macht es Sinn, vom Marketing und Sales Hub zumindest die mittleren Pakete zu nehmen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche der HubSpot Lösungen für Sie die Richtigen sind, so helfen wir Ihnen sehr gerne ganz unverbindlich beim Herausfinden!

 

New call-to-action

Lisa Panzenböck

Über Lisa Panzenböck

Reisebegeisterte Yogini mit einer Schwäche für gute Weine und kitschige Sonnenuntergänge. Digitale Medien sind ihr virtuelles zu Hause.