LP hero banner.png
30 Minuten Marketing  Assessment vereinbaren

Blog abonnieren

Schreibblockade? - 17 Ideen für Ihren nächsten Blogbeitrag

by Martin Bredl
7 Kommentare

Blogbeiträge - 17 Ideen zum Überwinden einer Blogblockade

 

Finden Sie jederzeit gute Ideen für Ihre Blogbeiträge? Oder geht es Ihnen so wie den meisten Bloggern, dass Sie Mühe haben laufend frische Einfälle für ihre Blogartikel zu finden. Wahrscheinlich kennen Sie das Problem: Ihre Blogbeiträge sollten nützlich, spannend und einmalig sein. Jeder Blogbeitrag sollte nur auf ein einziges Keyword optimiert sein. Jedes Keyword sollte umgekehrt nur einmal verwendet werden. Da können Sie rasch in eine Schreibblockade geraten. Hier sind 17 Kategorien von Blogbeiträgen, die Ihnen helfen können neue Ideen zu entwickeln.

1. Auflistungen

Ich weiß auch nicht warum Auflistungen so gerne gelesen werden. Wenn Sie einen Inhalt in Punkt 1 bis 17 aufteilen, wie dieser Beitrag und das auch in der Headline so darstellen, steigt das Interesse jedoch enorm.

Blogbeitrag Beispiel: 6 Schritte: Leads generieren mit Content Marketing

2. Negative Geschichten

Bad News are Good News. Leider stimmt es, dass die meisten Menschen Bad News oder Dingen, die sie nicht tun sollten, hohe Aufmerksamkeit schenken.

Blogbeitrag Beispiel: 11 Content Marketing Fehler und wie Sie diese beheben

In 5 Schritten zum erfolgreichen Business Blog

3. Infographics

Das ist das beste Schnellkochmenü, um tolle Blogbeiträge zu schreiben. Infographics sind so aussagestark, dass es genügt, eine kurze Einleitung zu schreiben. Danach fügt man die Graphic mittels Code (bei vorhandenen Infographics von anderen Seiten) ein und fertig ist der Blogbeitrag. Das Erstellen von Infographics ist zwar ein weit größerer Aufwand, aber auch der lohnt sich.

Blogbeitrag Beispiel: 16 wichtige Content Marketing Fakten

4. Curated Content

Lesen Sie so viel wie möglich über wichtige Themen Ihrer Branche auf anderen Websites oder Blogs. Indem Sie ihre Sicht oder Ihre Beispiele hinzufügen, geben Sie dem Beitrag und somit Ihren Lesern einen Mehrwert.

Blogbeitrag Beispiel: Dieser Blogbeitrag. Wir haben diese Ideen von anderen Blogs zusammengetragen, interpretiert und unsere Beispiele dazugefügt.

5. How-to Artikel

In unserem Blog sind das die wichtigsten und meistgelesentsten Blogbeiträge. Geschichten, die erklären wie man etwas anpackt und und ein Problem löst, können extrem hilfreich sein und werden auch gerne weiter erzählt.

Blogbeitrag Beispiel: Blog schreiben in 2 Stunden: Echtzeit Test

6. News

Jeder möchte wissen was los ist. Von einem Thought Leader erwartet man, dass er up-to-date ist. Daher wenn Sie News schreiben, stellen Sie sicher, dass es Breaking News sind. Sie sollten als Erster in der Branche die Neuigkeit hinausposaunen. Wenn Sie das verpasst haben, dann lassen Sie es diesmal einfach.

Blogbeitrag Blogbeitrag Beispiel: Apple makes Huge Announcement about Twitter

7. Research

Schreiben Sie Zusammenfassungen so, dass die wichtigsten Erkenntnisse einer Marktforschung leicht zu fassen sind. Damit schenken Sie Ihren Lesern Zeit. Sie brauchen sich nicht durch Studien quälen. Oft lohnt es sich, einfache Marktforschungen selbst zu machen.

Blogbeitrag Beispiel: Erste Content Marketing Umfrage in Österreich

8. Case Studies

Research ist sehr gut, aber Case Studies sind die Beweise, um Praxis- Beispiele näher zu bringen. Das ist der Grund warum Blogbeiträge über Case Studies so gut ankommen.

Blogbeitrag Beispiel: Marcus Sheridan: River Pools and Spa (Case Study)

9. Evergreen Content

Es gibt Inhalte, die waren vor 2 Jahren aktuell und sind es noch heute. Fast alle unsere Blogbeiträge fallen in diese Kategorie. Der Vorteil ist klar, dass diese Beiträge auch nach 2 Jahren noch nützlich sind.

Blogbeitrag Beispiel: Marketing Strategie für B2B Unternehmen: nützlich sein

10. Images

Verwenden Sie Screenshots, Bilder oder Grafiken, die eine Idee oder eine Geschichte erzählen.

Beispiel: Content Marketing Daten, die sogar Ihren Chef überzeugen

11. Video

Videos müssen von der Bildqualität, Beleuchtung, Ton, Schnitt etc. nicht perfekt sein. Wichtig für Ihre Blogbeiträge ist die Story, die erzählt wird.

Blogbeitrag Beispiel: Fixing the Broken Culture of SEO Metrics - Whiteboard Friday (Ich empfehle jede Ausgabe)

12. Slide Share Präsentationen

Warum nicht Blogbeiträge zu guten Präsentationen schreiben und die Präsentation auf Slideshare stellen und in den Artikel einbauen? Jeff Bullas hat bereits 400.000 Views auf Slideshare.

Beispiel: How to Get Started with Social Media Marketing

13. Top 10 (Rankings)

Menschen lieben Rankings. Sie wollen vergleichen und sie wollen wissen, wer auf dem Podest steht.

Beispiel: 10 Top Pinterest Board

14. Tools- und Anwendungsbeschreibungen

Wer weiß schon welche Plugins auf Word Press wirklich etwas taugen. Mir hat dieser Beitrag von Jeff Bullas geholfen.

Beispiel: 10 Must Have WordPress Plugins Of 2012 Every Blogger Should Know About

15. Blogbeiträge, die Probleme lösen

Meistens hatte vor uns schon jemand die gleiche Problemstellung und hat sich stundenlang durch Anleitungen gequält. Warum nicht Blogbeiträge in Form einfacher Anleitungen (Step by Step) schreiben? Vielen anderen wird dadurch geholfen. Sam hat das für Werbung auf LinkedIn gemacht. (Checkliste)

Beispiel: LinkedIn dreimal so stark wie Facebook & Twitter

16. Statistiken und Fakten

Blogbeiträge mit Zahlen und Fakten über Entwicklungen der Branche sind immer ein Hit. Je größer die Zahlen, umso besser!

Beispiel: 72 Fascinating Social Media Marketing Facts and Statistics for 2012

17. Zitate

Zitate funktionieren gut auf Twitter und auf Facebook, aber auch in Ihren Blogbeiträgen. Beispiel von Stephen King: „Wenn du gut schreiben willst, dann musst du zwei Dinge vor Allen anderen tun: viel lesen und schreiben“.

Leseempfehlung:

 

E-Book Business Blogging

 

Bloggen

Martin Bredl

Martin Bredl

Pionier im Inbound Marketing mit viel Erfahrung im Bereich Marketing Automation. Ist auch als Lektor am FH Joanneum tätig. Träumt von einer Farm in Afrika.

Kommentare